Glossybox März 2014 – Inside Edition

Diesmal kam die Glossybox etwas später als ich erwartet hatte. Hatte sie eigentlich wie die letzten Boxen Anfang des Monats erwartet. Bei mir hat es aber auch noch ein bisschen gedauert bis ich zum Post gekommen bin. Aber hier ist sie jetzt, meine Glossybox vom März. Das Motto dieser Box ist „Inside“. Die Redaktion von Glossybox stellt dieses Mal ihre Lieblingsprodukte vor.

glossybox märz 2014 inside edition

„Mit dieser Box widmen wir Ihnen im März eine besondere Edition mit einer sehr persönlichen Selektion. Auf Catwalks, Filmpremieren oder bei Magazin-Shootings genau wie auf den Fluren der Redaktion haben wir bei Experten und unseren Kollegen ganz genau hingehört, beim täglichen Beauty Talk gelauscht und uns ausgetauscht. Was wird als saisonales Must-have gehandelt? Wer sind die heimlichen Favoriten im Beauty Chase? Als Ergebnis präsentieren wir Ihnen die Glossybox Inside Edition mit unseren unverzichtbaren Lieblingen. Ob Lippenpeeling und Lip Gelée für einen samtweichen und unwiderstehlich glänzenden Kussmund oder luxuriös duftende Body Cream: Auf diese Beauty-Helfer können wir von Glossybox in diesem Monat nicht verzichten! Wir sind überzeugt, dass Sie sich ebenso wie wir in diese exklusive Auswahl verlieben werden.“

Das Thema finde ich interessant. Ich finde es immer spannend was andere so an Beautyprodukten empfehlen können. Von daher wirklich gelungen 🙂 . Also dann wollen wir mal sehen, was uns die Glossybox als Must-haves verkaufen will 😉 .

mitchell and peach body cream

MITCHELL AND PEACH BODY CREAM für ca. 9,70 € (180 ml = 43,70 €)

40 ml Probegröße. Eine Körpercreme mit reinem englischen Honig, Bio-Kakao, Vitamin B5 und Shea-Butter. Sie soll die Haut schön zart machen und einen betörenden floralen Duft hinterlassen.

Ganz ehrlich? Die Creme ist wohl sehr luxuriös und als Originalprodukt auch echt teuer aber der Duft ist absolut nicht mein Fall. Ich weiß nicht was es ist aber irgendwas an diesem Duft stört mich total. Aber ansonsten zieht sie sehr schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Ist sie dann aber eingezogen ist der Duft gar nicht mehr so aufdringlich sonder ganz zart und wieder auszuhalten. Mit einem anderen Duft wäre sie echt ein Knaller für eine Bodycream aber so gehört sie definitiv nicht zu meinen Favoriten.

eau thermale avene reinigungslotion

EAU THERMALE Avène Reinigungslotion für überempfindliche Haut für ca. 3,50 € (200 ml = 13,90 €)

50 ml Probe. Sorgsam ausgewählte Inhaltsstoffe, wie der Aktivstoff Parcerine ® sollen die Barriereschicht der Haut stärken und reparieren und Irritationen entgegen wirken.

Ausprobiert und für gut befunden. Meine Haut zickt auch ganz gerne und neigt nach der Reinigung um die Nase rum zu Rötungen. Mit dieser Reinigungslotion war das passé.

etre belle liplift peelingêtre belle Cosmetics Lip Lift Peel für 12, 95 €

Originalprodukt. Ein Lippenpeeling, das die Hautoberfläche der Lippen verfeinern und die optimale Grundlage für die nachfolgende Pflege  schaffen soll. Es soll feuchtigkeitsspendend abgestorbene Zellen sanft entfernen und zudem pflegend wirken.

Ich wollte mir ja sowieso ein Lippenpeeling anschaffen 🙂 Manchmal trifft Glossybox echt ins Schwarze… 😉 Ich finde die Anwendung ganz gut, es riecht angenehm und peelt auch ganz in Ordnung. Es schmeckt auch auf keinen Fall unangenehm wenn etwas im Mund landet. Ich kann sagen, ich bin zufrieden.

 

Kryolan for Glossybox BlushKryolan for Glossybox Blush für 12,90 €

Originalprodukt. Der Blush soll einen Hauch von Frische ins Gesicht zaubern und für einen charmanten Apfelbäckchen-Look sorgen.

Eine Special Edition von Kryolan und Glossybox. Find ich eigentlich ganz nett. Besonders gut gefällt mir die Größe des Blushs. Da er so groß wie ein Lidschatten ist, eignet er sich perfekt für unterwegs. Die Farbe ist wie für mich gemacht und zaubert sofort Frische ins Gesicht. Mit der Dosierung muss man etwas aufpassen, da er stark pigmentiert ist. Ansonsten Daumen hoch!

teeez Trend Cosmetics

teeez Trend Cosmetics French Kiss Lip Gelée für 12,50 €.

Originalprodukt. Der Lipgloss soll eine angenehme, nicht klebrige Textur haben und durch lichtreflektierende Partikel sofortigen Glanz und Volumen schenken. Er soll glättend wirken und zudem vor schädlichen äußeren Einflüssen schützen.

Also das Design spricht mich auf jeden Fall schonmal an! Der Deckel ist wirklich schön gestaltet worden. Der Gloss ist geruchsneutral was ich ok finde aber ich persönlich mag es lieber mit Duft. Die Farbe ist sehr dezent, was ich auch mag. Von der Konsistenz ist es auch wie versprochen nicht klebrig. Ich mag ihn jedenfalls.

Diese Box fand ich jetzt auf den ersten Blick nicht soooo überragend, Alles in Allem ist sie aber doch richtig gut. Der Blush ist auf jeden Fall schon mal in meine Daily Beauty Routine gewandert. Der Wert liegt diesmal bei 51,55 €.

Wie findet ihr die Box dieses Mal? Was hattet ihr in eurer?

PS: Falls jemand Interesse hat, sich die Glossybox zu bestellen hier ein Link von mir :)

Name.jpg

Advertisements

14 Gedanken zu “Glossybox März 2014 – Inside Edition

  1. Ich hatte fast die gleichen Produkte in meiner Box, nur das Blush nicht. Schade eigentlich, die Farbe sieht ganz hübsch aus und die Sachen von Kryolan sind ja eigentlich immer ganz schön.

  2. Huhu
    Erst einmal „Danke“ für deinen lieben Kommentar 🙂
    Und mit der Creme sind wir uns ja einig 😉 Der Blush, den du in der Box hattet, hatte ich bereits in einer Vorherigen.
    Ich finde deinen Blog echt cool und habe auch schon so manch Neues für mich entdeckt! 😉
    Wünsch dir noch einen schönen Abend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s